Klapphill 25.9.22 Untereichenbach – extrem-Klapprad-Bergrennen

Der Start ist am Bahnhof in Unterreichenbach.

Gemütlich ziehen sich die 3,6 km zunächst aus dem schönen Örtchen hinaus, dann über den herrlichen Nagoldhang hin zur Amerikanerkurve, wo die Strecke einen scharfen Schwenk nach Westen nimmt.

Auf den restlichen Metern durch den rauhen Nordschwarzwald sammelt man schon die Kräfte, die nach Erreichen des Höhenluftkurorts Grunbach und einer erneuten abrupten Biegung, diesmal geht’s direkt nach Süden, benötigt werden, um im finalen Anstieg den Eichberg – und damit die insgesamt 320 Höhenmeter – zu erklimmen.

http://www.klapphill.de/ausschreibung