Klapprad-Weltverband

Weltverband führt 1G-Regel ein

Schlechte Bachrichten für alle Duomatic-Fahrer.

Der Klapprad-Weltverband hat am Donnerstag eine neue Regelung für das Klappradfahren in der Öffentlichkeit bekanntgegeben.

Klapprad-Bewegte dürfen nur noch auf Klapprädern mit EINEM Gang unterwegs sein – 1G-Regel. Die neue Verordnung gilt ab sofort.

Sowohl die 2G-Regel für Duomatic-Fahrer und die 3G-Regel der Torpedo-Freunde sind somit außer Kraft gesetzt, das sorgt für eine Einheitlichkeit.

Weiter Beitrag

© 2021 Klapprad-Weltverband

Thema von Anders Norén